Mission und Vision

Förderung des Weltfriedens durch Erlangung des inneren Friedens

Luang Phaw Dhammajayo wurde am 22. April 1944 in der Singburi Provinz in Thailand geboren. Sein Interesse am Buddhismus begann schon in der Kindheit. Er begann das Dhamma zu studieren und meditierte regelmäßig. Schließlich lernte er die großartige Nonne Chand Khonnokyoong (Khun Yay Ajahn) kennen. Sie war Expertin und Lehrerin der Dhammakaya Meditation.


Luang Phaw Dhammajayo hat sein Leben der Meditation, dem Studium des Dhamma und der Förderung des Weltfriedens durch inneren Frieden mit der Erlangung des Dhammakaya gewidmet.

Das Dhammakaya ist die wahre Natur, die jeder in sich erlangen kann – unabhängig von Rasse, Religion, Geschlecht, Alter und Glaube.

Jetzt ist Luang Phaw Dhammajayo der Abt des Dhammakaya Tempels und President der Dhammakaya Stiftung, die vielen Teilen Thailands und der ganzen Welt.

 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now